EXCUSADO NEWS



Da die Nachrichten aus verschiedenen Quellen stammen, erzielen Sie die beste Lesbarkeit, wenn Sie in Ihrem Browser die Zeichencodierung Unicode (UTF-8) einstellen.

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet

Nato-Gipfel: Merkel droht Erdogan

Veroeffentlicht am:

Bundeskanzlerin Angela Merkel droht mit dem Abzug deutscher Soldaten vom türkischen Luftwaffenstützpunkt in Incirlik. Sollten Abgeordnete des Bundestags die Soldaten nicht besuchen dürfen, müsse die Bundeswehr Incirlik verlassen, sagte Merkel bei ihrer Ankunft beim Brüsseler Nato-Gipfel.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



May will Trump in Brüssel zur Rede stellen

Veroeffentlicht am:

London stoppt den Informationsaustausch über das Manchester-Attentat mit seinem engen Partner USA. Die Briten hatten die Amerikaner gebeten, keine Erkenntnisse an die Presse zu geben – was dann doch geschah.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Obama: Tiefe Religiosität hat "nicht nur positive Seiten"

Veroeffentlicht am:

Der Ex-Präsident spricht beim Evangelischen Kirchentag über den Zusammenhang von Flucht, Demokratie und Religion: "Das Problem ist, dass wir manchmal Kompromisslosigkeit in Glaubensfragen in die Politik tragen", sagt er.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Briten wollen keine Informationen mehr mit USA teilen

Veroeffentlicht am:

Britische Polizeibehörden werfen den Amerikanern vor, Bilder vom Tatort sowie Informationen über den Attentäter von Manchester zu früh veröffentlicht zu haben. Nicht nur Premierministerin May zieht daher Konsequenzen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Präsident der Herzen beim Kirchentag

Veroeffentlicht am:

Ein Höhepunkt des Kirchentages: Der frühere US-Präsident Barack Obama spricht mit Kanzlerin Angela Merkel über Glauben ebenso wie kritische politische Fragen. Das Publikum ist begeistert. Aus Berlin Christoph Strack.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Auf der Jagd nach Schleppern im Internet

Veroeffentlicht am:

Schleuser bieten in sozialen Netzwerken ihre Dienste an – sie werben mit Videos und Bewertungen für Menschenschmuggel. Organisationen der EU beobachten ihre Aktivitäten auf den Plattformen Netzwerken genau.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



«Ein Donald zu viel»

Veroeffentlicht am:

US-Präsident Trump und EU-Ratspräsident Tusk haben sich heute zu einem Gespräch in Brüssel getroffen. Nicht nur beim Humor schienen die beiden Differenzen zu haben.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Trump soll Position seiner Atom-U-Boote verraten haben

Veroeffentlicht am:

Die US-Regierung hält die Position ihrer U-Boote geheim – normalerweise. Gegenüber dem philippinischen Präsidenten soll Donald Trump aber über die "besten Boote der Welt" geschwärmt - und ihre Position verraten haben.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Trumps Wahlkampfteam war offenbar klares Ziel der Russen

Veroeffentlicht am:

Neue Gesprächsmitschnitte untermauern den Verdacht, Russland habe gezielt Einfluss auf Berater des Präsidenten genommen. Dieser streitet weiterhin alles ab - gerät aber in Erklärungsnot.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



„Eine der liebsten Partnerinnen“

Veroeffentlicht am:

Lange wurde auf seinen Auftritt hingefiebert. Barack Obama trat am Donnerstag beim Evangelischen Kirchentag in Berlin auf. Zu seinem Gespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel versammelten sich zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule laut Angaben der Veranstalter rund 70.000 Menschen. „Guten Tag, good to see all of you“ Der frühere US-Präsident hatte die Zuschauer bei seinem ersten Auftritt zumindest teilweise auf Deutsch begrüßt. „Guten Tag, good to see all of you“, sagte er am Donnerstag zum Auftakt einer Diskussionsrunde. „Es ist für mich eine große Ehre, an diesem wunderbaren Ereignis teilzunehmen“, betonte er. „Was mich besonders begeistert, ist, so viele junge Leute hier zu sehen.“ Er liebe Berlin, so Obama weiter und lobte Merkel. Sie sei ihm während seiner Präsidentschaft „eine der liebsten Partnerinnen“ gewesen. (est/dpa)

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet




Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: HTTP request failed! HTTP/1.1 403 Forbidden in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Warning: file_get_contents(http://politnews.ch/feed/) [function.file-get-contents]: failed to open stream: Network is unreachable in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Merkel droht mit Abzug der Bundeswehr aus Incirlik

Veroeffentlicht am:

Kanzlerin Merkel verschärft im Streit mit der Türkei die Tonlage: Erstmals drohte sie mit dem Abzug der Bundeswehrsoldaten aus Incirlik, sollte die Regierung in Ankara weiterhin keine Besuche von Abgeordneten erlauben. Das werde sie Präsident Erdogan beim NATO-Gipfel "sehr deutlich machen".

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Trump in Brüssel: Eine knappe Stunde für die EU

Veroeffentlicht am:

Finden Sie einen Draht zueinander oder nicht? Das war die Frage vor dem ersten Treffen von US-Präsident Trump und den EU-Spitzen in Brüssel. Zumindest die EU-Gastgeber zeigten sich freundlich - wenn im Ergebnis auch alles gleich blieb. Von S. Schöbel.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



NATO-Gipfel: Warnende Worte aus Berlin nach Brüssel

Veroeffentlicht am:

Mehr Geld und Beitritt zur Anti-IS-Koalition: Die NATO kommt den USA und Präsident Trump entgegen. In Deutschland sieht man das mit gemischten Gefühlen. Außenminister Gabriel warnt davor, in einen Kampfeinsatz hineinzuschlittern. Viel Kritik gibt es auch an höheren Militärausgaben.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Demonstration in Brüssel: Tausende protestieren gegen Trump

Veroeffentlicht am:

Kurz nach Ankunft des US-Präsidenten in Brüssel haben sich Tausende Menschen zu einer Anti-Trump-Demonstration in der Stadt versammelt. Die Proteste richteten sich vor allem gegen seine Umwelt- und Einwanderungspolitik.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Manchester: US-Leck sorgt für handfesten Krach

Veroeffentlicht am:

May will sich bei Trump beschweren, die Polizei kappt die Leitung in die USA: Das US-Leck zum Manchester-Anschlag sorgt für handfesten Ärger. Zudem wurde bekannt, dass der Attentäter kurz vor der Tat am Düsseldorfer Flughafen war. Und in Manchester schreckte ein neuer Alarm die Menschen auf.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Was über den Anschlag von Manchester bekannt ist

Veroeffentlicht am:

Zehn Inhaftierte - zwei davon in Libyen - und jede Menge Hinweise, dass sich Salman Abedi in extremistischen Kreisen bewegt haben könnte. Die Polizei geht mittlerweile fest von einem Netzwerk aus, das hinter dem Anschlag steckt. Fakten zu Tat und Täter.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Debatte um Sicherheit: Mit Feinjustierungen gegen den Terror

Veroeffentlicht am:

Nach dem Anschlag in Manchester wird erneut über Sicherheitskonzepte bei Großveranstaltungen diskutiert. Experten halten das für sinnvoll, auch wenn es nur um Feinjustierungen geht. Denn Terroristen verändern stetig ihre Strategien. Von Sandra Stalinski.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Der "englische Europäer" - Karlspreis für Garton Ash

Veroeffentlicht am:

Er bezeichnet sich selbst als "englischen Europäer", kämpfte gegen den Brexit und bietet Populisten die Stirn: Für seine Verdienste um die europäische Einigung hat der britische Historiker und Publizist Timothy Garton Ash den Karlspreis erhalten. Stephanie Pieper hat ihn getroffen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Kirchentag: Zwischen Mitgefühl und Realpolitik

Veroeffentlicht am:

Es ging um die Zukunft der Demokratie beim Kirchentagsgespräch zwischen Kanzlerin Merkel und Ex-US-Präsident Obama - dabei kam auch die deutsche Asylpolitik zur Sprache. Beide sind sich einig: Die Kluft zwischen Mitgefühl und Realpolitik ist ein Dilemma.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Kritik aus der CDU: Wie viel Politik soll Kirche?

Veroeffentlicht am:

Der CDU-Politiker Spahn kritisiert die Kirchen für ihre Einmischung in die Tagespolitik und erntet dafür selbst Kritik: Dass solche Stimmen aus einer Partei kämen, die das Christentum im Namen trägt, sei "paradox", hieß es aus den Reihen der Grünen.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Watergate am Zuckerhut

Veroeffentlicht am: Thu, 25 May 2017 15:46:50 +0200

Korruptionsskandal erreicht Präsident Temer. Mitschnitte belegen Beteiligung an Schweigegeldzahlung. Proteste weiten sich aus

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Der Rettung nicht wert

Veroeffentlicht am: Thu, 25 May 2017 15:46:40 +0200

Vor 40 Jahren wurde die deutsche Linke Elisabeth Käsemann in Argentinien von Schergen der Militärjunta ermordet – nach wochenlanger Folter

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Washington spielt mit Kurden

Veroeffentlicht am: Thu, 25 May 2017 15:46:13 +0200

Trotz der Kritik des NATO-Staats Türkei rüstet die US-Armee die mit ihr verbündeten Einheiten der Syrisch-Demokratischen Kräfte (SDK) und der kurdischen Volksverteidigungseinheiten YPG auf

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Universelle Geschäfte

Veroeffentlicht am: Thu, 25 May 2017 15:45:27 +0200

Demonstranten protestieren vor Hauptversammlung der Deutschen Bank gegen Steuerhinterziehung, Rüstungsfinanzierung und Regenwaldrodung

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Kleine Massenvernichtungswaffen

Veroeffentlicht am: Thu, 25 May 2017 15:44:31 +0200

Österreichische Unternehmen spielen eine bedeutende Rolle bei der Proliferation von Pistolen und Gewehren. Immer wieder finden diese ihren Weg in Konfliktgebiete in aller Welt.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Lug und Trug

Veroeffentlicht am: Thu, 25 May 2017 15:44:13 +0200

Dass die Spitzen der SPD seit Tagen eine Nebelkerze nach der nächsten zünden, beweist nur einmal mehr, wie sehr sich die Partei den Kapitalinteressen verpflichtet fühlt.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Terrorkrieg 2.0: Nordatlantikpakt tritt nach Manchester-Attentat der Internationalen Kriegskoalition bei

Veroeffentlicht am: Thu, 25 May 2017 15:42:35 +0200

U.S.-Präsident Trump in Brüssel / N.A.T.O. tritt der „Internationalen Allianz gegen den Islamischen Staat“ („Anti-I.S.-Allianz“) bei.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Die Partei, die Partei, die war immer rechts?

Veroeffentlicht am: Thu, 25 May 2017 15:14:09 +0200

Das Göttinger Institut für Demokratieforschung ging für die Ostbeauftragte der Bundesregierung der Frage nach, woher ausgerechnet im Osten der Republik diese Affinität für rechtsradikale Ansätze kommt. Das Team um den Politikwissenschaftler Franz Walter hat im wesentlichen einen Faktor gefunden, der die Ostdeutschen tendenziell offen für AfD und Pegida macht: Die DDR.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



O2 can do: Wie die FDP die Netze vor die Wand fuhr

Veroeffentlicht am: Thu, 25 May 2017 15:12:42 +0200

Viele O2-Kunden wundern sich: Ihr Internet geht nicht, der Kundendienst lässt sie stundenlang in der Warteschleife schmoren. Ein Telekom-Fiasko, das Fragen aufwirft. Martin Bangemann (FDP) brach einst mit seinem fliegenden Wechsel vom EU-Kommissar zum Telefonica-Manager einen Korruptions-Skandal vom Zaun.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet



Iranisches Außenministerium: Politik der Iran-Phobie ist gescheitert

Veroeffentlicht am: Thu, 25 May 2017 14:57:46 +0200

Vor dem Hintergrund der antiiranischen Äußerungen des US-Präsidenten in Israel hat der Sprecher des iranischen Außenministeriums "Iran-Phobie" als eine gescheiterte und unbrauchbare Politik bezeichnet.

Weiter

Praesentiert von: aristo blog - nachrichten die man nicht ueberall findet




Warning: file_get_contents() [function.file-get-contents]: SSL: fatal protocol error in /var/www/web984/html/easyfeeder.php on line 30

Arbeitgeber bewerten